CDU Ortsverband Niederbieber-Segendorf

Impressum

Verantwortlich für dieses Angebot gemäß § 5 TMG / § 18 MStV:

CDU Ortsverband Niederbieber-Segendorf mit den Stadtteilen Altwied, Torney und Rodenbach
vertreten durch 1. Vorsitzender Wolfgang Hardt
Sachsenstrasse 6
56567 Neuwied
Telefon: 0170-3506564

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 18, Abs. 2 MStV:

Michael Cremer
Nodhausener Str. 62
56567 Neuwied
Telefon: 02631.4001023

Webmaster: Michael Cremer

Hinweis zum Urheberrecht:

Bei dem Inhalt unserer Internetseiten handelt es sich um urheberrechtlich geschützte Werke. Wir gestatten die Übernahme von Texten in Datenbestände, die ausschließlich für den privaten Gebrauch eines Nutzers bestimmt sind. Die Übernahme und Nutzung der Daten zu anderen Zwecken bedarf der schriftlichen Zustimmung.

Hinweis zur Haftung

Im Rahmen unseres Dienstes werden auch Links zu Internetinhalten anderer Anbieter bereitgestellt. Auf den Inhalt dieser Seiten haben wir keinen Einfluss; für den Inhalt ist ausschließlich der Betreiber der anderen Website verantwortlich. Trotz der Überprüfung der Inhalte im gesetzlich gebotenen Rahmen müssen wir daher jede Verantwortung für den Inhalt dieser Links bzw. der verlinkten Seite ablehnen.


 
Produktion & Realisation
Haben auch Sie Interesse Ihren Verband, Ihre Fraktion, Vereinigung oder Ihre Kandidatenseite durch das Sharkness Informationssystem zu realisieren?

Unser Angebot:
Sharkness Informationssystem inkl. Redaktionssystem, Hosting, E-Mail Adressen, Statistiken, Domain u.v.m ab 9,95€/Monat!


Unsere Hotline beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen: 0251.149898-10.

Sprechen Sie uns an.
http://www.sharkness.de

Barrierefreiheit

Barrierefreiheit!

 

Sehbehinderte und Senioren:
Über Ihre Browserfunktion können Sie jede Auflösung einstellen, die Sie wünschen. Die Struktur dieser Internetseite ist so angelegt, dass sie Besuchern vorgelesen werden kann oder das Brailleinterface der Seite entsprechend übertragen wird.

Mobile Nutzer:
Die Website www.cdu-niederbieber.de ist so programmiert, dass alle Elemente auch auf Mobilen Endgeräten funktionieren und ebenso dargestellt werden wie im Internet. Ein eigenes Mobiles Interface gibt es nicht.